CozyCup SUNNY Menstruationstasse - Menstruationskappe inkl. Beutel

  • €15.90 inkl. MwSt. und Versandkosten
  • €4 SPAREN!


  • FÜR UNABHÄNGIGE FRAUEN, DIE BEWUSST LEBEN MÖCHTEN: Jetzt ist die Zeit für Deinen Neustart! Die Revolution im Bereich der Damenhygieneprodukte hat begonnen: Die deutsche Marke CozyCup erobert Europa. Tausende von Frauen in ganz Europa feiern ihre neugewonnene Freiheit durch die CozyCup Menstruationstasse.
  • DIE ALTERNATIVE: Der CozyCup Menstruationsbecher verändert das Milieu der Vaginalfora nicht und schützt so vor dem Austrocknen. Das bedeutet: Weniger Trockenheit, weniger Juckreiz, weniger Krämpfe, mehr Gelassenheit während der Menstruation. Genieße die Freiheit, mit Deinem Perioden-Cup Sport machen zu können, Yoga, Tanzen, Radfahren und Schwimmen - alles kein Problem! 
  • HOCHWERTIGE VERARBEITUNG: Die Cup besteht aus medizinischem Silikon der Marke Dow Corning, einem international führenden Unternehmen in der Silikon-Herstellung. Beruhigende Sicherheit: Unsere CozyCup Periodentassen sind allergenfrei, latexfrei, BPA-frei und gut verträglich. 
  • ÖKOLOGISCH, NACHHALTIG UND PREISWERT: Mit der Menstruations-Tasse CozyCup SUNNY sparst Du nicht nur Monat für Monat Geld, Du verzichtest auch auf umweltbelastende Wegwerfprodukte wie Tampons und Binden. Steige jetzt um auf diese preiswerte, umweltschonende Alternative! Überleg mal, wie viel Geld Du im Jahr für Tampons oder Binden ausgibst. Wahrscheinlich zwischen 80 und 120 EUR. Den CozyCup Menstruations Cup kannst Du hingegen viele Jahre benutzen. Fange heute noch an, bares Geld zu sparen!
  • EINFACHE HANDHABUNG: Die Form der Menstrual Cup wurde jahrelang getestet und verfeinert, um Frauen größtmöglichen Komfort zu ermöglichen. Die Cup ist nach dem richtigen Einsetzen quasi nicht zu spüren. Schon mit etwas Übung lernst Du das Einführen und Entnehmen. Nach kurzer Zeit spürst Du kein Fremdkörpergefühl mehr. Erhältlich in den Farben weiß, lila und rosa sowie den Größen 1 (klein) und 2 (groß). Wie Du die richtige Größe ermittelst, erfährst Du unten im Text.

„Warum habe ich nicht früher davon erfahren?“ So reagieren viele Frauen, nachdem sie auf die Menstasse CozyCup umgestiegen sind. 

Während der Zeit der Anwendung können Tampons Scheidentrockenheit begünstigen, sagen Ärzte. Außerdem kosten Tampons Monat für Monat Geld! 

Umweltbelastende Wegwerfprodukte? Nein Danke!
Wie viele Tampons hast Du in Deinem Leben schon weggeworfen? 
Der Menstruationsbecher CozyCup hilft Dir Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen. 

Sicherheit wird bei uns groß geschrieben!
Das hochwertige Silikon der Firma Dow Corning ist allergenfrei, latexfrei und BPA-frei. Ideal für Frauen mit empfindlicher Haut oder Allergien. 

Wie finde ich die passende Größe?
Jede Frau ist anders gebaut. Durch Schwangerschaft und Geburt kann sich die Stärke der Blutung sowie die Kraft des Beckenbodens verändern. 
Bei der Wahl der richtigen Größe gelten folgende Richtwerte: 
Größe 1 (klein) ist für Frauen von eher kleiner Statur, unter 30 Jahren, keine Schwangerschaften oder mit schwacher Blutung. 
Größe 2 (groß) ist eher für größere Frauen, bzw. über 30 Jahren, nach Schwangerschaft oder für starke Blutungen.  

Wie setze ich eine Menstruationskappe richtig ein?
Der CozyCup liegt eine ausführliche, deutschsprachige Anleitung bei, in der alle Schritte genau erklärt werden. 

Wie lange kann ich die Menstrual Cup tragen?
Je nach Stärke der Blutung bis zu 12 Stunden ohne Wechseln. Wennmöglich solltest Du die Cup aber alle paar Stunden leeren. 
Lebensdauer: bis zu 10 Jahre.

 

Trage die CozyCup Menstruationstasse nicht länger als 12 Stunden am Stück. Danach ausleeren und gründlich auswaschen. Bei folgenden Symptomen entferne die Menstruationstasse und wende Dich bitte an einen Arzt: Schmerzen, Reizung, brennendes Gefühl, Entzündungen im Genitalbereich oder ein unangenehmes Gefühl beim Urinieren. CozyCup ist kein Verhütungsmittel und schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Es sind keine Fälle des Toxischen Schocksyndroms in Verbindung mit Menstruationstassen bekannt. Bei Anzeichen eines Toxinschocksyndroms musst Du trotzdem sofort den Menstruationsbecher entfernen und schnellstmöglich ein Krankenhaus aufsuchen! Wenn Du Fragen hast, ob Du eine Menstruationstasse tragen kannst oder unsicher über die Anwendung bist, wende Dich an uns oder an Deinen Arzt.


Wir empfehlen außerdem